Tinnitus? Was tun?!?! Hilfe!

Hast du in letzter Zeit viel Stress gehabt ? Kann auch durch Stress ( schulisch) kommen und genauso schnell wieder verschwinden. Bei mir war das bei der Reifeprüfung so ! Und ja Tinnitus kann man sich durchaus einbilden( in abgeschwächter form) . Wenn ich mich z.B. auf die Stille konzentriere kommen auch grillenartige Geräusche. 

Chronisch ist in den meisten Fällen nicht heilbar , man kann meistens nur die Symptome lindern. Aber hol dir lieber noch eine zweite Meinung bei einem anderen Arzt ! 

Gute Besserung!

Mein Tinnitus ist extrem leise! Ich hatte Prüfungen aber ist seit ca. 3 Monaten da.

wie äußert er sich?

einbilden?

das kann ich mir nicht vorstellen!

Kann mit der Verspannung zu tun haben, mich hätte er fast in den Wahnsinn getrieben, ich bin allerdings wesentlich älter als du. 

Ich fing an Übungen zu machen u. er ging tatsächlich weg, konnte es nicht glauben. 

Ob es natürlich bei dir auch so ist, kann ich dir nicht sagen, so leid es mir tut.

Hoffe, dass es bei mir mit der Verspannung ist. Der Tinnitus ist eigentlich sehr leise und kommt nur, wenn ich mich darauf konzentriere. Ich hab ihn glaub ich nochnie in der Schule bemerkt.

lern es zu ignorieren, mit den jahren merkst du ihn nicht mehr. meine mutter hat ihn ganz stark und manchmal merkt sie davon 0

Ja. Manchmal. Sonst bemerkt sie ihn! Ich kann ihn doch nicht ignorieren.

Wenn es durch den verspannten nacken kommt würde ich mal zum ostheopaten(ka wie man das schr ☺) gehen

Da geh ich bald hin. Hat mir der HNO-Arzt auch empfohlen!