Wie reagieren? Todesfall bei meinem Fahrlehrer in der Familie!

schreib was dir in den sinn kommt. Dass du ihm viel Kraft wünschst ist vollkommen okay. Du, seine Schwester hat sich umgebracht, da geht an einem sowas eh vorbei.

du kannst auch ruhig informell schreiben. Einfach das Beileid ausdrücken und das Mitgefühl. Er wird so oder so trauern, da musst du dir keine sorgen machen, dass du salz in die wunde streust.

Nur keine Panik,dass konntest Du ja nicht wissen.Wenn Du ihn das nächste mal siehst wünsche ihm einfach Dein Beileid.Mehr brauchts da net und schlechtes Gewissen brauchst Du da überhaupt nicht haben Du bist ja keine Hellseherin und schliesslich und endlich zahlst Du ja ein Schweinegeld für Deinen Schein.Lg Walter

Eher formell.

Du bist ja kein "richtiger" Bekannter des Fahrlehrers.

So etwas schreibt man auch nicht per Handy, da nimmt man schon eine Karte.